Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Wertvolles Essen

Veröffentlicht am: 12. Januar 2021

Gutes und nachhaltig produziertes Essen hat seinen Preis. Allerdings überschreiten die hierfür entstehenden Kosten nicht selten die mit den Kostenträgern verhandelten Entgelte. Diese vielerorts in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe bestehende Finanzierungslücke hat nun die Bürgerstiftung Limbach-Oberfrohna erkannt und mit einer Spende in Höhe von 3.000 € ein deutliches Zeichen gesetzt. „Wir wollen die Don Bosco-Wohngruppe Start ins Leben in Limbach-Oberfrohna bei ihren Bemühungen um eine gesunde Ernährung der Kinder unterstützten“, nennt Kuratoriumsvorsitzender Dr. Jesko Vogel die Beweggründe der Stiftung für ihr Engagement. Zugleich stellt er in Aussicht, sich in seiner Funktion als Oberbürgermeister auf politischer Ebene für eine Anhebung der Regelsätze des Verzehrgeldes einzusetzen. SeS

Text: SeS

 

Foto: Frances Mildner

Bildunterschrift: Dr. Jesko Vogel (re.) und Christoph Lohmann von der Bürgerstiftung Limbach-Oberfrohna überreichen dem Gesamtleiter der Don Bosco Jugend-Werk Sachsen gGmbH, Sebastian Schmidt (Mitte), den Spendenscheck.