Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Verabschiedung langjähriger Mitarbeiterin

Veröffentlicht am: 28. Juni 2021

Hartmannsdorf – Sabine Postler (Bildmitte) zählt mit 27 Jahren Betriebszugehörigkeit nicht nur zu den langjährigen Mitarbeitenden der Don Bosco Jugend-Werk Sachsen gGmbH, sondern hat die Entwicklung der Einrichtung mit ihren Höhen und Tiefen fast von Anfang an maßgeblich mitgestaltet. Unlängst wurde sie nun im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Gesamtleiter Sebastian Schmidt und einigen Weggefährtinnen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Auf die Frage, ob sie sich noch an ihren ersten Arbeitstag erinnern könne, antwortete sie: „Aber natürlich. Die Arbeitsbedingungen von damals kann man mit heute nicht vergleichen. So gab es zum Beispiel noch kein Internet und wir haben die wenigen Computer als bessere Schreibmaschinen verwendet.“ Beim Herumreichen von Erinnerungsfotos aus ihrem Berufsleben ergänzt Sabine Postler: „Bei allen Veränderung im Don Bosco Jugend-Werk Sachsen ist eins geblieben – der Zusammenhalt untereinander.“