Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Spannung, Freude und Begegnung

Veröffentlicht am: 24. Februar 2020

Welche Gruppe kann den Luftballon am längsten in der Luft behalten? Wer kann die meisten Enten angeln? Welche Gruppe arbeitet gut zusammen und kann den Text nachzeichnen (Bild)– dies sind nur einige der acht Stationen, die die Auszubildenden beim diesjährigen Don Bosco Tag der Don Bosco Jugend-Werk Sachsen gGmbH im Bereich Spiel und Spaß zu meistern hatten.

In verschiedenen Schwimmwettbewerben, Aquafitness, einem Fußball- und Tischtennisturnier traten die über 300 Auszubildenden und Mitarbeitenden gegeneinander an. Spannung pur war den ganzen Tag zu spüren, viel Freude und Spaß, viel Begegnung der Jugendlichen untereinander mit ihren Ausbildern, Lehrern und den verschiedenen Mitarbeitenden des Werkes.

Der Don Bosco Tag ist immer Ende Januar in allen Don Bosco Einrichtungen weltweit davon geprägt, anlässlich des Gedenktages Don Boscos ein gemeinsames Fest zu veranstalten. Der Rahmen des Sportzentrums am Taurastein mit seinen Mitarbeitenden trug sehr wesentlich zu einem guten Gelingen dieses frohen Begegnungstages bei.