Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Jugendliche reparieren Stadtmobiliar

Veröffentlicht am: 18. November 2021

Burgstädt – In der bevorstehenden Adventszeit wird die Burgstädter Innenstadt sicher wieder zum besonderen Besuchermagnet werden. Gut, dass dann die auf dem Markplatz und in unmittelbarer Nähe des bereits aufgestellten Weihnachtsbaumes befindlichen Sitzbänke in den letzten Tagen durch die Don Bosco Jugend-Werk Sachsen gGmbH auf Vordermann gebracht wurden. Zu den Akteuren zählten auch Loreen Pfefferkorn und Sebastian Janz, beides Teilnehmer im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ, Bereiche Farbe und Raumausstatter) . Unterstützung erhielten sie von Ausbilder Renè Stopp.

 

Foto und Text: Sebastian Schmidt