Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Neue Druckmaschine für Burgstädt

Veröffentlicht am: 02. Mai 2019

Über ihre Heidelberg Printmaster PM 52-2 freuen sich die Auszubildenden des Don Bosco Jugend-Werkes besonders. Nun werden gleichzeitig zwei Zwei-Farbmaschinen in der Druckerei eingesetzt. Im Vergleich zur alten MAN Roland Praktika, wo alles manuell einzustellen war, läuft diese Maschine halbautomatisch. Über das moderne Bedienpult ist eine sehr hohe Genauigkeit beim Einstellen gegeben. Das gleichzeitige Drucken von zwei Druckfarben in einem Druckgang ist ebenfalls viel effizienter als mit der alten Ein-Farbmaschine, so dass sich die Auszubildenden bei einer maximalen Druckgeschwindigkeit von 13000 Bogen/Stunde über Druckaufträge für Briefbögen, Blöcke und Schreibtisch-unterlagen freuen.

Mehrere Wochen putzten und warteten sie die Maschine, so dass sie nun wie eine „Neue“ läuft.

Syndi Winter-Stein