Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Aktuelle Berichte und Informationen

Abschied und Neubeginn

Veröffentlicht am: 17. September 2020
Burgstädt/Hartmannsdorf – Jährlich am 31. August werden traditionell in der Don Bosco Jugend-Werk Sachsen gGmbH Auszubildende freigesprochen. Dieser Tradition folgend verabschiedete der Gesamtleiter, Jens Klafki, in diesem Jahr 49 Absolventen ins Berufsleben.
Mehr...

BONI-Bus-Vergabe hinter Masken

Veröffentlicht am: 02. Juni 2020
Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken in Paderborn hat unter Beachtung der Hygiene-Regeln fünf BONI-Busse in katholische Gemeinden in Bayern, Brandenburg, Niedersachsen, Sachsen und Thüringen übergeben. Einer der gelben VW-Busse ging an das Don Bosco Jugend-Werk Sachsen in Burgstädt.„Es ist uns wichtig, auch in dieser Zeit der Beschränkungen und Ausnahmen durch die Corona-Pandemie unsere Arbeit mit und für Gemeinden in den Diaspora-Gebieten weiterzuführen und ihnen zur Seite zu stehen....
Mehr...

Urlaub bei Don Bosco

Veröffentlicht am: 28. Mai 2020
München - Von der Eifel bis zu den Alpen: Die Salesianer Don Boscos werben für einen „Urlaub bei Don Bosco“ und stärken ihr Angebot für Familien, Kleingruppen und Alleinreisende, die in den anstehenden Sommerferien nach Möglichkeiten suchen, unbeschwerte Urlaubstage in Deutschland zu verbringen. Direkt vor der Haustür und doch weit weg vom (Corona-)Alltag zuhause heißen die Ferien- und Gästehäuser, Ausbildungshotels, Jugendbildungsstätten und -herbergen der Ordensgemeinschaft ihre Gäste...
Mehr...

Gemeinsam gegen Corona: Unser Themen-Spezial

Veröffentlicht am: 27. März 2020
Wir alle erleben aktuell ungewisse Tage. Die Salesianer Don Boscos mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind weiter für junge Menschen da. Hier erfahren Sie, wie das trotz Corona-Krise gelingt. Außerdem: Impulse, Tipps und Materialien, die in dieser Zeit Mut machen und stärken.
Mehr...

Freisprechung 2020

Veröffentlicht am: 02. März 2020
Mit Ausbildungsende in Arbeitwünschen sich die Mitarbeitenden des Don Bosco Jugend-Werkes in Sachsen für Ihre Abgänger. Von den zwölf Absolventen der Winterprüfungen 2020 erreichten tatsächlich 50 Prozent dieses Ziel. Zur kleinen Freisprechungsfeier am 28.02.2020 konnten sich Elektroniker für Geräte und Systeme, Metallbearbeiter, Maler- und Lackierer und Mediengestalterin nicht nur über Ihre Zeugnisse, sondern auch über ihre ersten Arbeitsverhältnisse freuen.Syndi Winter-Stein
Mehr...

Spannung, Freude und Begegnung

Veröffentlicht am: 24. Februar 2020
Beim diesjährigen Don Bosco Tag des Don Bosco Jugend-Werks Sachsen meisterten die Auszubildenden im Sportzentrum am Taurastein verschiedene Aufgaben aus den Bereichen Sport und Spiel. Im Mittelpunkt stand auch die Begegnung zwischen den Jugendlichen, ihren Ausbildern und Lehrern sowie den verschiedenen Mitarbeitenden des Werks.
Mehr...

Arbeiten im Geist Don Boscos - Einführungsseminar für neue Mitarbeiter

Veröffentlicht am: 06. Februar 2020
Burgstädt – In der Zeit vom 20.-23.01.2020 fand ein Einführungsseminar für neue Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen der deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos in Burgstädt statt. Die Gruppe erhielt in den vier Seminartagen einen detaillierten Einblick in das breitgefächerte Angebot des Don Bosco Jugend-Werks Sachsen als überregionale Einrichtung der beruflichen und gesellschaftlichen Rehabilitation junger Menschen mit Behinderung.
Mehr...

Einladung zum Don Bosco Fest

Veröffentlicht am: 21. Januar 2020
Mehr...

Pyramide-Anschieben und Weihnachtsmarkt

Veröffentlicht am: 18. Dezember 2019
Am 02.12.19 fand traditionell unser Pyramide-Anschieben statt. Es gab Suppe und Punsch für das leibliche und einen Impuls für das geistige Wohl. Mit viel Liebe hergestellte Geschenke konnten gekauft werden. Einige Kinder des evangelischen Kindergarten Lebensbaum sangen uns Weihnachtslieder. Es war eine schöne Zeit in der sich sogar kurz ein paar Schneeflocken sehen ließen.
Mehr...

Auszubildender aus Hartmannsdorf gehört zu den Besten

Veröffentlicht am: 09. Dezember 2019
Die Sächsische Industrie- und Handelskammer hat die besten Jungfacharbeiter des Jahres 2019 ausgezeichnet. Zu den besten vier Absolventen gehört auch Tobias Schurig (3.v.r.), der beim Don Bosco Jugend-Werk Sachsen in Hartmannsdorf eine Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik in der Fachrichtung Montagetechnik absolviert hat. Er sowie die drei anderen Landesbesten haben ihre Ausbildung mit der Note „sehr gut” abgeschlossen. Insgesamt 74 Absolventen einer beruflichen Ausbildung wurden von den...
Mehr...